Interkulturelle Kompetenzen mit Fokus auf Kinder- und Jugendarbeit

Im Rahmen des Projekts „Admin4All“ organisiert die Stadtgemeinde Korneuburg gemeinsam mit dem IOM einen Workshop „Interkulturelle Kompetenzen mit Fokus auf Kinder- und Jugendarbeit“

Der Workshop richtet sich vorwiegend an Pädagoginnen, aber auch an ehrenamtliche HelferInnen, die mit Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund arbeiten.

Themen sind: Basics der interkulturellen Pädagogik, Elternarbeit, Lernsettings, Freizeitpädagogische Gestaltung, Vermittlungsmethoden.

Wann und wo?

4. Juni, 9-17 Uhr und
5. Juni, 9-13 Uhr
im Rathaus Korneuburg (kleiner Sitzungssaal, 2. Stock)

Vortragende

Maga Zwetelina Ortega, Bildungs- und Beratungsinstitut Linguamulti

Um Anmeldung wird gebeten!

(möglichst bis 15. Mai) bei mdobner@iom.int
für Verpflegung während des Workshops ist gesorgt

190604_5_Intk_Kompetenz_KIJU_farbe

 

IOM-Projekt Migration in den Gemeinden

Korneuburg wird auch heuer wieder am Projekt „Integration in den Gemeinden“, des IOM (International Organisation for Migration) teilnehmen.

Projekt-Ziele:

  • Kapazitätsaufbau in der Integrationsarbeit
  • Kooperation zwischen den verschiedenen Ebenen
  • inter-/nationaler Austausch) dienen.

Im Rahmen dieses Projektes werden unterstützunde Workshops organisiert – Vorschläge für sinnvolle/notwendige Workshops können wir im Rahmen eines Gemeinde-Vernetzungstreffens am am 5.11.2018, 8.30 Uhr einbringen.

Wenn Sie einen Workshop-Vorschlag einbringen wollen, nutzen Sie bitte das untenstehende „Formular“ – Danke!!!

Die Ergebnisse und den Bericht aus dem ersten Projektteil

finden Sie hier

eine kurze Projektbeschreibung hier:

Projektbeschreibung_Integration in den Gemeinden_Phase II-3

ADMin4All_Logo