Großrussbach am 16. Mai: Blickpunkt Deutsch

Am 16. Mai findet in Großrussbach (Bildungshaus) eine interessante Veranstaltung zum Thema Integration statt: Information-Austausch-Dialog rund um Deutschkurse für AsylwerberInnen.

Eingeladen sind (u.a.) alle Freiwilligen in der Flüchtlingsarbeit – besonders ehrenamtliche Deutsch-Lehrende. Vor Ort sind auch die OrganisatorInnen div. Deutschkurse und die Zuständigen „im Land“.

Ziel des Workshops ist (u.a.) eine Verbesserung der Zusammenarbeit aller Beteiligten und Hinweise für die Weiterentwicklung des Angebotes.

Nähere Infos auf der Homepage des Bildungshauses Großrussbach (falls der Link nicht funktioniert – wir haben’s weiter unten copy-gepastet).
Bitte Anmelden!

BLICKPUNKT DEUTSCH als TREFF:PUNKT aller Beteiligten

Information-Austausch-Dialog rund um Deutschkurse für Asylwerber/innen

In Niederösterreich gibt es mehrere geförderte Deutschkurs-Projekte für Asylberechtigte, subsidiär Schutzberechtigte und Asylwerber/innen. Die Erfahrung zeigt: Je besser die Zusammenarbeit aller Beteiligten, desto reibungsloser die Kursorganisation. Dadurch steigt die Zufriedenheit ALLER! Während übereinander reden und Dinge beklagen Probleme nicht lösen, sondern nur noch mehr Verwirrung schaffen, entsteht durch miteinander reden Schritt für Schritt Klarheit.

Eingeladen sind:
+ Alle Freiwilligen in der Flüchtlingsarbeit, besonders die ehrenamtlich Deutsch-Lehrenden
+ MitarbeiterInnen der Kursträger, der Betreuungsorganisationen und der Quartiere
+ Selbstverständlich sind auch Geflüchtete willkommen um ihre Erfahrungen einzubringen

Workshopziele:
+ Zusammenarbeit aller Beteiligten verbessern
+ Hinweise zur Weiterentwicklung der Sprachangebote erhalten
+ Informations- und Erfahrungsaustausch ermöglichen

Referent/innen:
+ Deutschkurs-Expert/innen aus dem Weinviertel, u.a. vom Verein menschen.leben
+ Mitarbeiter/in der Integrationsstelle des Landes Niederösterreich

Organisation und Moderation:
Maria Kapelari, BLICKPUNKT DEUTSCH
Ing. Gerhard Fallent, Verein Willkommen MENSCH! in Groß Gerungs und Langschlag

Termin und Ort:
Dienstag, 16. Mai 2017, 18:00 bis 21:00 Uhr
Bildungshaus Großrußbach, Schloßbergstraße 8, 2114 Großrußbach

Anmeldung
bis 12. Mai 2017 im Bildungshaus oder unter BLICKPUNKT.DEUTSCH@bhw-n.eu.

Die Workshop-Ergebnisse fließen in die Caritas-Veranstaltung Wir tun etwas für Österreich am 17. Juni 2017 im Stift Melk ein.

Um unser Potential auszuloten, auszuschöpfen und miteinander in Einklang zu bringen braucht es den respektvollen Dialog.
Dafür soll hier Zeit und Raum sein.
Maria Kapelari, Dialogprozess-Moderatorin

Eine gemeinsame Veranstaltung von BhW Niederösterreich und Bildungshaus Großrußbach

Termin:

Dienstag, 16.05.17, 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Anmeldeschluß: 12.05.17

Referent/innen:
  • Keine Referent/innen gefunden!
Veranstalter: Veranstaltungsort:
Bildungshaus Schloss Großrußbach
Schlossbergstraße 8
2114 Großrußbach
Bildungshaus Schloss Großrußbach
Schlossbergstraße 8
2114 Großrußbach

Schlagworte:

Druckansicht

Zurück

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s